tomatenblüte
2012-09-24 13.59.24

Ohne Brot..nix los..

…mein Marmeladenbrot…

…mein Speck-Ei-Avocado-Brot…

…mein Traubenbrot…

…Würstl con Krauti…Brot

…bei mir.
Gibt es jeden Morgen und auch sonst recht oft.
Lass’ ich mir von keinem Low Carb Guru vermiesen. Obendrauf sehr gerne mit Butter, auch die lasse ich mir nicht madig machen.
Zu allem Überfluss kombiniere ich das Ganze auch noch sehr gerne mit Ei und Speck. Damit mein Hausarzt jetzt nicht sofort ohnmächtig vom Stuhl fällt kommen oft noch Früchte auf mein Brot. Die sind gesund.
Ganz besonders mag ich… “Würstl con Krauti”… so gelesen in einem Spanienurlaub und zu Hause zu einem Brot… Prädikat extra lecker… umfunktioniert.
Ideen für  Auflagen auf meine liebste Unterlage hätte ich noch genug…so nach dem Motto: “Gib mir einen Grill und eine Scheibe Brot und ich koche dir was Feines”, doch für heute muss meine kleine Auswahl reichen.

Heike….ich hoffe es schmeckt dir!

About these ads
Dieser Beitrag wurde am September 27, 2012 um 12:28 vormittags veröffentlicht. Er wurde unter Kochbuch, salzig, süß abgelegt und ist mit , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

23 Gedanken zu „Ohne Brot..nix los..

  1. LECKER – da kommt die Deutsche in mir durch, ohne mein Brot am Morgen geht gar nichts…. ;-)

  2. Aaah Sybille, du rettest unsere Butterbrotehre!
    Ganz besonders gefällt mir Speck/Avocado/Ei und es gibt keinen Grund für Miesepeter:
    Morgens darf man ruhig richtig zuschlagen. Und Cholesterin ist auch nur ein Problem, wenn man eh ein Cholesterinproblem hat. Weitermachen!

    Soll ich mir zwei Brote aussuchen? Oder erstmal nur eins und abwarten?

    Prima, jetzt hab ich richtig Frühstückshunger :)

  3. Endlich mal jemand der so denkt wie ich. Low Carb was ist das? Ich nehm dann mal gerne bitte alles. ;-)

  4. Ich nehme alle, aber ohne Butter *grins*
    Speck-Ei-Avocado gefällt auch mir am besten, ist vorgemerkt, schöne Kombi!

  5. Für mich dann einmal Speck-Avocado-Ei und hinterher die Sauerkraut-Wurst-Geschichte und dann könnte ich das mit den Trauben auch noch grad…
    Gut, dass man vom Bloglesen nicht zunimmt. ;-)

  6. Ganz toll, diesen Beitrag morgens nach dem Aufstehen zu lesen. Und wooooo ist jetzt mein Brot?? ;-) Ich bevorzuge spontan Würstel con Krauti, da schlägt doch der Franke in mir durch… Das Kraut bitte vor dem Servieren noch kurz in der heißen Pfanne aromatisieren, in der die “Broudwerschd” angebraten wurden! :-)

  7. Speck – Avocado und weiches Ei – der HAMMER!
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

  8. genau diese Reihenfolge für mich, Sybille, einzige Ausnahme,
    das Marmeladebrot bitte zum Schluss :-)
    Klasse!
    lieben Gruß
    Gaby

  9. Nieder mit Low Carb :-) Brot geht immer!

    Liebe Grüße
    Carina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: