tomatenblüte
2012-10-03 09.41.47

Ich habe…

heute (gefühlten) Bloggergeburtstag, was so viel bedeutet, dass die Bloggerei heute vor einem Jahr ihren Anfang nahm.
Als unmäßiger Mensch bin ich mit EINEM Geburtstag natürlich nicht einverstanden.

Nach dem Anfixen bei Micha ging “samtundsahne” an den Start, ein Gemeinschaftsprojekt mit meiner Freundin Nancy.
Freunde im wirklichen Leben, müssen als Bogger nicht zusammenpassen…im Dezember dann…. klick…klick….Blog gelöscht!!

(…es gibt ihn wieder….Nancy hat die Ruine wieder mit Leben gefüllt)

Große Befreiung!! Bloggerei beendet!!

…eigentlich schon schade…der liebste Mann aller Männer…”es hat dir doch Spaß gemacht”…grübel…überleg…nachdenk… ich fang wieder an…versteckt….unter Ausschluss der Öffentlichkeit…nur so für mich….

So ein Quatsch…wenns keiner liest, wenns keiner sieht….klick…klick….publizieren.

Jetzt hab’ ich viel erzählt, eigentlich wollte ich nur sagen:…”die Micha ist schuld, dass ihr mich jetzt an der Backe habt”.
Zur Feier des Tages…gleiches Rezept…andere Form(en) ….es lebe die Bloggerei…(die gelegentliche Sinnfrage stelle ich mir heute mal nicht).

Hefezopf…mit Schere traktiert…

Teig…im Vergleich zum Vorjahr deutlich entfettet…hat nicht geschadet.

400g      Mehl
2 Tl      Trockenhefe
50g       Zucker
75g       Butter (sehr weich)
1           Ei
180ml   Milch (lauwarm)

Alles zusammenkneten, wenn sich alles verbunden hat…gehen lassen. Mindestens zwei Stunden… oder über Nacht im Kühlschrank…oder drei Stunden im Keller.
Macht euch über Hefeteig nicht immer so einen Kopf.
Der gelingt immer…mal schneller, mal langsamer…so lange die Milch nicht kochendheiß über die Hefe geschüttet wird…ist alles gut!

Füllung:

(Trauben und Walnüsse sind für mich ein echtes Traumpaar…da kommt noch mehr….der Herbst dauert hoffentlich noch bis kurz vor Weihnachten..)

Rosa Trauben kernlos ca. 200g
100g      gehackte Walnüsse
50g        70% Schokolade   Tropfen (oder gehackt)
50g        weiße Schokolade Tropfen (oder gehackt)
50g       flüssige Butter
noch mal 50g flüssige Butter zum Bepinseln.

Wie man den Zopf macht könnt ihr euch hier anschauen.

Bei der anderen Variante werden zwei Stränge gemacht. Jeden Strang der Länge nach 3 mal einschneiden. Nicht durchschneiden. Stränge so um sich selbst wickeln, dass die aufgeschnittene Seite immer nach oben zeigt.
Zur Runde schließen. Die Enden unten reinstecken.

Für diesen Zopf hab’ ich leider keine Videoanleitung gefunden und auch vergessen vom Schneiden und Wickeln Fotos zu machen….immer dieser Stress an Geburtstagen….

Bei 180° ungefähr 35-45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Ganz dick mit Butter bestreichen und….genießen!

About these ads
This entry was published on Oktober 14, 2012 at 6:00 vormittags. It’s filed under Kochbuch, süß and tagged , , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

56 thoughts on “Ich habe…

  1. Gin Gin, liebe Sybille! Ich freue mich sehr, dass es *Tomatenblüten-Sybille* gibt und ich bin mir sicher, GANZ sicher, ich bin nicht die einzige.

    Zu schade aber auch, dass ich nicht persönlich mit dir feiern kann, etwa mit einem Stück von deinem traumhaften Zopf, das so wie auf dem Foto mit Butter bestrichen ist!

    Auf viele weitere Blogger-Jahre! *Tomatenblüte* rules… :)

  2. schön knuddelig, dein Geburtstagszopf, auf die Idee mit den Trauben bin ich noch garnicht gekommen- meiner geht mit Cranberries.
    *Pling* alles Gute für dich und die Tomatenblüte
    wünscht
    Ninive

    • Nini:
      danke! :)
      Hast ja auf dem Video gesehen, die Foodiva macht ihn auch mit Cranberries.

      Die Tomatenblüte muss nur den nächsten Sommer überstehen.
      Da ist es mir wirklich verdammt schwer gefallen die Seiten zu füllen. :)

  3. Liebe Sybille, ganz, ganz herzliche Glückwünsche zu Deinem Bloggeburtstag – wie schön, dass es die Tomatenblüte gibt. Ich freue mich schon auf viele weitere Posts und …ja…Madame Micha ist an so manchem schuld ;-)

  4. Ich gratuliere Dir zu diesem Bloggeburtstag unbekannterweise.
    Ohne Dein Blog mit den vielen Köstlichkeiten, welche ich desöfteren ausprobiere, würde mir etwas fehlen. Mach bloß weiter so, denn sonst bleibt bei mir die Küche kalt ;-))
    Herzliche Grüße Joona

  5. Ach sooo war das! Glückwünsch, Liebes!

  6. Happy gefühlter Bloggeburi! Gut, dass es Micha und somit auch dich in der Blogosphäre gibt.

  7. Von mir auch ganz herzlichen Glückwunsch und bitte weiter so, es ist hier immer wunderschööön :-)

  8. WIR SIND IMMER (MEISTENS) LIEB!!! ;-) ;-) ;-)

  9. Mensch Sybille, erst ein Jahr und schon so fett dabei?? Ich bin beeindruckt und gratuliere dir.. Happy Biiiiirthday!!

    Mach weiter so, ich freue mich auf das zweite Jahr!! :-)

    Lieben Gruß, Dirk

  10. Happy Birthday auch von mir! =)
    Und auf ein weiteres Jahr mit Leckereien =)

  11. Herzlichsten Glückwunsch liebe Sybille, schon ein Jahr Tomatenblüte, wunderbar.
    Wie schön, dass ich Dich gefunden habe.
    Von Deinem Geburtstagskuchen hätte ich auch gerne ein Stückchen abgebrochen, sehr schön schaut er aus :)
    Liebe Grüße

  12. Alles Gute liebe Sybille – ich bin ein großer Fan deiner Rezepte, vor allem aber deiner Fotos!

  13. Liebe Sybille, da hat Micha mal wieder ganze Arbeit geleistet, zu unserer, zu meiner großen Freude! Herzlichen Glückwunsch und ein Prosit auf viele weitere Bloggeburtstage :) Den passenden Geburtstagskuchen kredenze ich später. Viele liebe Grüße!!

  14. Ich wünsch dir alles Gute liebe Sybille!
    Und zu deinem Weintrauben-Nuss-Hefezopf – du bist die Beste! Noch heute habe ich überlegt, wie ich meinen riesige Menge roter Weintrauben am besten verarbeiten kann – perfekt! So muss ich nicht mehr selbst nachdenken, sondern nur noch nachbacken! Merci! :) Lass ihn dir zu deinem einjährigen schmecken ;-)

  15. Liebe Grüsse und beste Wünsche zu Deinem Geburtstag, wäre ich doch früher gekommen, dann hätte es bestimmt noch etwas Zopf übrig gehabt.

  16. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag! Freue mich schon auf den 25sten. Oder so… :D

    Ganz liebe Grüsse

  17. Wurde mein Kommentar geschluckt? Herzlichen Glückwunsch zum B-Day auch von mir. Ich komme vorerst nicht mehr zum Bloggen. Umso schöner, zuzugucken wie dein Blog “wächst”. Demnächst können wir uns hoffentlich mal bei einem Hefestückchen treffen, denn nun wohne ich viel südlicher ;) Glg Su

  18. Tja mir scheint, Micha hat sich ein Dankschreiben verdient. ;) Alles Gute zum Burtseltag. Und nicht aufhören. :)

  19. Ja, da reihe ich mich hurtig in die Reihe der Gratulanten ein. Alles Gute und einen ganz lieben Gruß aus Wien von Frau Ziii

  20. Alles Gute zum gefühlten Geburtstag! Und was soll das heißen, wir haben Dich and er Backe? Es ist eine Freude, hier mitzulesen. Und was Deine Fotos angeht, solltest Du jemals Zweifel haben, schau einfach meine an ;-), und schon weißt Du, dass Du in einer anderen Liga spielst…..:-)

  21. hehe^^ – ich bin froh, dass du’s dir nochmal anders überlegt hast! ich stöber immer gerne in deinen rezepten. – und von dem zopf da nehm ich mir auch gerne ein stückchen :D

  22. Ohhh, ich war das ganze Wochenende offline – und jetzt ist die Party vorbei. Aber gratulieren darf ich trotzem noch: Alles Liebe und Gute zum Bloggeburi, Tomatenblüemli. Was wäre die Bloggerwelt nur ohne Dich! :)

  23. Gut, dass Du im Sommer nicht schlapp gemacht hast, auch mir würden die schönen Bilder und das leckere inspirieren fehlen…Happy blogday…:) Kissle Martina

  24. ╔══╗❈
    ║…♥╝╠╣erz.
    ║.::╔╗♥…lichen
    ╚══╝lückwunsch

    ╔══╗❈
    ║…♥╝ zum BLOG
    ║.::╔╗♥
    ╚══╝eburtstag…!!!
    ♥.❈..❤…
    …. ❤ dein Blog ist ganz wunderbar … mach nur so weiter
    …. ❤ wir brauchen Dich und deine tollen Rezepte ♥.❈..❤
    …. ❤ ~ liche Grüße Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: