tomatenblüte
2012-07-08 14.09.54

Wovon Frauen träumen…..

Geschmeide, Düfte, Dessous….davon träum’ ich nicht!  Meine Männer haben zugehört und aufgepasst und eingekauft. Lauter Sachen um die ich schon ewig rumschleiche und von denen ich dachte….brauch’ ich nicht, geht doch auch ohne….doch jetzt bin ich Blogger , ich darf  in Küchenkrempel schwelgen, Kochbücher haben…ganz, ganz viele, eine Tamago-Pfanne, ohne die kein Mensch…hüstel… schöne japanische Pfannkuchen machen kann und endlich Bruléeförmchen….die sind kein unnötiger Schnick-Schnack mehr, ich brauch’ sie unbedingt…..sonst gibt’s hier keine schönen Bilder….

Creme Brulée

nach Madame Grain de Sel (was macht sie mir auch immer den Mund wässrig).

100   ml  Milch
300   ml Sahne
3       Eigelb  (bei mir 4)
65g   Zucker
1/2    Vanilleschote, Mark ausgekratzt

Alle Zutaten in einen Schüttelbecher geben und gut durchrütteln. Über Nacht in den Kühlschrank stellen (den Punkt lässt die Ungeduld in Person, also ich, immer weg).
Die Eiersahne in vier Förmchen gießen (Ø 8 cm und Höhe 4 cm).
Backofen auf 150° Umluft aufheizen.
Die Förmchen in eine passende Auflaufform setzten und bis knapp unter den Förmchenrand mit kochendem Wasser befüllen.
Alles für 45 Minuten in den Backofen geben.
Gut durchkühlen lassen.
Dünn mit Zucker betreuen und mit einem Bruléebrenner (den wollte ich auch schon lange) karamellisieren!

Mein Sonntagssüß…ohne Initiative…doch wie die Micha heute schon gesagt hat, der süße Sonntag soll bleiben.

About these ads
Dieser Beitrag wurde am Juli 8, 2012 um 5:03 nachmittags veröffentlicht. Er wurde unter Kochbuch, süß abgelegt und ist mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

39 Gedanken zu „Wovon Frauen träumen…..

  1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Sybille! Allet jute und nur dit Beste :)

    Crème brulée-Schälchen sind lebensnotwendig, absolut. Küchenkram sowieso und Bücher erst recht. Männlich verpackt doch immer wieder ein Erlebnis ;)

  2. Joyeux Anniversaire, liebe Sybille!

    Es freut mich, dich nun unter den Bloggern zu wissen – da gehörst du auch hin.

    Und dein Geburtstagstisch lasse ich mir gefallen. Lauter, lauter wirklich überlebenswichtige Sachen :)! Noch einen schönen Tag und herzliche Grüsse!

  3. Oh, ich drück Dich auch ganz dolle!! Leider ist die Baustelle im Moment mein Leben, aber ich hoffe, das ich ganz bald wieder mehr Zeit für die leckeren Seiten des Lebens habe.. Bisous, Gisa

  4. Geburtstag, oder? Herzliche Glückwünsche und damit könnte man mich auch glücklich machen. :-)

  5. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Wiegenfest! Perfekte Geschenke zu einem hoffentlich perfekten Tag – nur das Nötigste ist dabei :-)

  6. ausser dem weissen Nagellack im ersten Bild, könnte man mit all den Sachen auch mich erfreuen. Herzlichen Glückwunsch !

  7. Liebe Sybille, auch von mir nachträglich ganz, ganz herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag und ganz viel Freude mit den Geschenken.

  8. Auch von mir alles, alles Gute und viel Freude in deinem neuen Lebensjahr! Bin ja ganz neidisch, um “Short & Sweet” schleiche ich auch schon lange herum. Die Cup-Löffel (sind doch welche, oder?) sind ja auch sehr stylish.

    Ganz liebe Grüsse

  9. Liebe Sybille, nachträglich die besten Wünsche für Dein neues Lebensjahr ♥
    Sehr aufmerksam, Deine Familie, ein wunderschöner Gabentisch, ich wünsche Dir viel Freude mit den herrlichen Gaben.

    Liebe Grüße
    Gaby

  10. Herzlichen -Glückwunsch! – So das ein oder andere könnte ich direkt für meinen Geburtstags-Wunschzettel übernehmen – auch wenn’s bei mir noch einen Monat hin ist ;-)

  11. Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Ich hab auch so schöne Sachen auf meinem Wunschzettel. Ich hab in zwei Wochen Gebutstag und ich hoffe, dass hier auch alle so gute Ohren haben. Mich würde ja interessieren, wie dir das Brotbackbuch gefällt (natürlich nach den ersten Tests).
    Liebe Grüße!

    • Christina,
      ich hab’ schon so viele Lesezeichen in den Büchern…bin selber gespannt was ich zuerst machen werde. Du musst immer ganz oft erwähnen was dir so alles in der Küche fehlt…dann klappt es schon mit deinem Wunschzettel! LG :) :)

  12. Alles, alles Liebe und Gute auch von mir noch, leider etwas verspätet!

    Dass unsere Träume recht ähnlich sind, haben wir ja schon festgestellt :-)
    Hauptsache, man hat überhaupt welche und kann sich für etwas begeistern, deine Geschenke sehen toll aus!

    Ich bin übrigens sehr gespannt auf die japanischen Pfannkuchen, die gibt es doch sicher bald, ooooder? :-)

  13. Mir gehts wie dir: Geschmeide müssen nicht sein, ein tolles Kochbuch freut mich viel mehr! Und ich freu mich schon auf Rezepte aus dem Brotbackbuch!

  14. Liebe Sybille, jetzt schreib ich mir aber Deinen Geburtstag auf, ganz herzliche Glückwünsche und ein wunderschönes neues Lebensjahr wünsch ich Dir. Tolle Geschenke!! Aber manchmal darf es auch “Geschmeide” sein….:)
    Umarmung Martina

  15. Pingback: Pilaw venezianische Art nach Harry’s Bar | Kamafoodra

  16. alles Liebe und Gute noch nachträglich zum Geburtstag!
    oh ja, Crème brulée! ich liebe es. :)

  17. Die Pfanne bin ich Dir sowas von neidig. Ich liebe Tamago. Aber in meiner runden Pfanne werden das immer Würmer.

  18. Und natürlich noch einen ganz lieben Geburtstagsgruß aus Wien von mir. Hätt ich jetzt fast vergessen ;-)

  19. Auweia jetzt bin ich doch extra vorgewarnt worden…u ich habe es doch verpennt….

    ALLES LIEBE nachträglich!!!
    fühl dich umarmt u besungen…

    Lg ncy

  20. Ohhh, Du hattest Purzeltag?!! Hintendrein wie die alte Fasnacht komm auch ich noch und gratuliere. Ich war im Urlaub, deshalb erst jetzt. Ich wünsch Dir alles Liebe und Gute nachträglich!
    Deine Geschenke sind toll. Und Brulée-Förmchen sind kein Schnick-Schnack, da geb ich Dir recht. Man kann darin ja auch nettes Apérozeugs anrichten, gell, z.B. Oliven oder so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: