tomatenblüte

Was Feines…

2013-02-10 08.45.45

….ach, ihr Lieben.

Heute habe ich keine Zeit und ein G’schichtle gibts auch keins.

Einfach was unendlich Feines zum Kaffee…kann euch doch am Sonntag nicht „ohne“ sitzen lassen.

Kaffee

Rezept ist von Petra…Chili und Ciabatta…bitte unbedingt nachbacken und schwärmen…

Nusshörnchen

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.  🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am März 24, 2013 um 6:41 am veröffentlicht. Er wurde unter Kochbuch, süß abgelegt und ist mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

34 Gedanken zu „Was Feines…

  1. Ja, so ist das manchmal 😉 Und ich habe sie schon probieren dürfen und kann bestätigen, dass sich das Nachbacken unbedingt lohnt!

  2. Oh die hab ich ja schon mal dort bewundert, deine sehen aber auch zum reinbeisen guat aus ;o)

  3. Danke, ohne eine Leckerei von dir ist’s doch kein Sonntag….

  4. Mmmh, die sehen ja mundwässernd aus! Einfach wunderschön.

  5. Her damit! Die sehen wirklich superlecker aus,

  6. Mmh, lecker, würd ich jetzt auch nehmen… 🙂 und ganz ohne Tofu, hehe!!

  7. Die habe ich auch schon bewundert….

  8. sehen ja wieder superlecker aus! hab einen schönen Sonntag.

  9. Haaaaben will! Jetzt! Sofort! Huuuunger….

  10. das ist wieder was für’s Seelchen 🙂
    wunderschön sehen die Hörnli aus
    süße Sonntagsgrüße

  11. Martina sagte am :

    Die werd ich machen, zum Glück habe ich gerade einen frischen Marmorkuchen, sonst wäre es echt schwer, ohne diese Hörnchen.
    Die sehen super lecker aus. Schönen Sonntag, Du Liebe
    Martina

  12. Die sehen ja göttlich aus. Schon gebacken mit Blätterteig, aber dieses Rezept finde ich interessanter. Liebe Grüße Anna

  13. Oh die sehen aber super aus! Und mit einem Nougat-Kern in der Mitte? Da nehm ich doch ein oder zwei 😉
    Viele Grüße!
    Julia

  14. Na warte… noch dauert meine Diät an… aber sobald ich damit fertig bin, dann…. dann… dann backe und koche ich alles nach, was du da Tolles in der Zwischenzeit fabriziert hast! So!! 😉

  15. Verena sagte am :

    Hmm lecker, deine sehen besonders saftig aus! Ich mag solche Hörnchen irgendwie auch sehr gerne mal mit Dinkelmehl oder Vollkornmehl….. 🙂

  16. Verführerin! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: